April-Newsletter an CYYC Teilnehmer

„Hast du dagegen das Bild von dir selbst, ein energiegeladener, furchtloser Mensch zu sein, dann wird auch alles, was du tust, entsprechend ausfallen. Dein Bild von dir selbst ist also sozusagen Prophezeiung, die wahr wird, weil man sich darauf einstellt.“ (aus „Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte”)

Es ist April, und er macht, was ICH will!

Drei Monate nach dem Create Your Year Camp… Wie sieht dein Jahr so weit aus? Womit bist du zufrieden? Welches Bild von dir selbst hast du?

Nadja: Ich bin in der Phase des Begreifens. Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden, das sagt die Birgit oft, und ich bin der Meinung, dass ich meinem Leben gerade eine Menge Stichworte gebe, um etwas später benennen zu können, was diese Phase ausmacht.

Birgit hat in ihrem Blog dazu aufgerufen, wie ein Trüffelschwein nach dem Schatz in den Problemen zu suchen. Wie hört sich das für dich an?

Zum Blogartikel von Birgit geht es HIER.

Genug vom Lesen? Geh raus!! Es ist Frühling, und es gibt keine bessere Zeit, um an den aufblühenden Metaphern der Natur deine eigene Stärke zu spüren und das Bild von dir als furchtlose und energiegeladene Person zu entwickeln.

Viel Spaß dabei und viele Grüße in deinen Frühling!

Birgit und Nadja